wein++ Hauptseite

 



 

 

 

HauptseiteDeutschlandFrankreichItalienÖsterreichPortugalSpanienSchaumweine, Dessertweine, SpirituosenImpressum

 

Hinweis gemäß Lebensmittel-Informationsverordnung

Die von wein++ angebotenen Weine enthalten ausnahmslos Schwefel zur Konservierung und können Spuren von technischen Hilfsmitteln wie Kasein und Ei (1) enthalten. Natürliche Weininhaltsstoffe wie Histamine (2) können bei überempfindlichen Personen allergische Reaktionen auslösen.

1 Die Schönung von Wein mit Hühnereiweiß ist eine jahrhundertealte Methode. Insbesondere bei der Erzeugung von Rotwein können Trubstoffe und Tannine durch den hohen Albumin-Gehalt im Eiweiß gebunden und abgeschieden werden.

2 Histamin ist ein biogenes Amin und wird im menschlichen Organismus durch bestimmte Enzyme abgebaut. Die in Lebensmitteln normalerweise vorkommenden Histaminmengen werden i.d.R. gut vertragen. Bei Menschen mit einer Histaminüberempfindlichkeit können bereits Konzentrationen ab 2 mg/L zu Problemen führen. Beschwerden werden oft nicht durch den Genuss von Wein sondern durch den gleichzeitigen Verzehr von anderen hoch histaminhaltigen Nahrungsmitteln wie z. B. Fisch oder Käse hervorgerufen.
Quelle: Weinlabor Kiefer. http://www.weinlabor-kiefer.de/

 

HauptseiteDeutschlandFrankreichItalienÖsterreichPortugalSpanienSchaumweine, Dessertweine, SpirituosenImpressum