wein++ Hauptseite


 

 

 

HauptseiteDeutschlandFrankreichItalienÖsterreichPortugalSpanienSchaumweine, Dessertweine, SpirituosenImpressum

 

Weingut von Hövel, Konz-Oberemmel

Das Weingut von Hövel, 1803 gegründet und VDP-Gründungsmitglied, besitzt rund 22 Hektar Reben an der Saar. Man wirtschaftet biologisch, setzt auf Handselektion und vinifiziert in Edelstahl und im Holzfuder. Neben den Monopollagen Oberemmeler Hütte und Kanzemer Hörecker gehört auch eine Parzelle im Scharzhofberg, der legendärsten Lage nicht nur des Anbaugebietes Saar, sondern des ganzen Landes, zum Portfolio. Es ist ein Su?dhang in einem Seitental der Saar mit Wackeschiefer, Devonschiefer und Quarzitanteilen. Charakteristisch für die Weine aus dem Scharzhofberg ist eine tiefe, salzige Mineralität und ausgeprägte Eleganz. Der Langlebigkeit und Vitalität dieser Weine verdankt der Scharzhofberg seinen weltweit legendären Ruf.

Scharzhofberger Riesling Kabinett 2020

Rebsorte(n) Riesling.
Charakter Ein Wein mit überaus diskretem, leicht kräuterwürzigem Duft, feiner Süße, leicht stahliger Säure und rassiger Frische; kurz gefasst, irgendwie strahlend und heiter.
Alkoholgehalt 7,5 %, Trinktemperatur um 8 Grad.
Begleitung Fisch, Flusskrebse, gerne Seezunge mit Beurre blanc, auch mittelscharfe Thai-Küche ist reizvoll.
Preis 24,00 Euro 0,75 Liter / 32,00 Euro Liter

Scharzhofberger Riesling Auslese 2019

Rebsorte(n) Riesling.
Charakter Ganz sanft steigt ein feiner Honigduft aus dem Glas, schon schön, das Fundament dieses Weins aber bilden mineralischer Extrakt, steinige Noten und dieses typische salzige Moment, darüber treiben feine Süße und Säure ein zartintensives und harmonisches Spiel.
Alkoholgehalt 7,5 %, Trinktemperatur um 8 Grad.
Begleitung Gänseleber oder Tarte Tatin, auch Quitten- oder Apfeldesserts; das Weingut empfiehlt darüber hinaus scharfe Speisen und intensiven Käse.
Preis 44,00 Euro 0,75 Liter / 58,67 Euro Liter

 

 

 

HauptseiteDeutschlandFrankreichItalienÖsterreichPortugalSpanienSchaumweine, Dessertweine, SpirituosenImpressum