wein++ Hauptseite


 

 

 

HauptseiteDeutschlandFrankreichItalienÖsterreichPortugalSpanienSchaumweine, Dessertweine, SpirituosenImpressum

 

Kellerei Nals-Margreid, Nals/Südtirol

Durch den Zusammenschluss der Kellereien Nals (1932 gegründet) und Margreid-Entiklar (1954 gegründet) im Jahr 1985 entstand eine Genossenschaft die Bodenständigkeit mit qualitativem Himmelsstürmertum zu verbinden sucht. Hier bewirtschaften 140 Weinbauern rund 150 Hektar Rebfläche, vielleicht sollte man besser sagen, sie haben sie in Obhut. Die Weinbergpflege erfolgt in sorgfältigster Handarbeit, bevorzugt mit ökologischen Mitteln. Im Keller läßt man den Weinen eine lange Reifezeit auf den Feinhefen und experimentiert mittlerweile auch mit der Spontangärung. Vom Etschtal über Bozen bis ins südliche Unterland verfügen die Genossen über Weinbergsbesitz in besten Lagen. Die Weißweine wachsen dabei vorwiegend um Nals herum, Rotwein um Margreid und Entiklar, Traminer selbstredend in Tramin und Lagrein in Gries, der Renommierlage Südtirols für diese Rebe. Dieser Reichtum an Lagen erlaubt es dem jungen, dynamischen Kellermeister Harald Schraffl ein höchst ausdifferenziertes Portfolio an Südtiroler Klassikern auszubauen. Weinführer wie wein-plus.de attestieren der Kellerei seit Jahren überdurchschnittliches Niveau, andere (Nikos Weinwelten) halten Sie gar für die Genossenschaft in Südtirol. Auch wenn letztere Wertung vielleicht etwas hoch greift, verdeutlicht sie doch die Ambitionen der Genossen. Dass es aber beileibe nicht bei Ambitionen bleibt, macht die Einschätzung von Italiens wichtigstem Weinführer, dem Gambero Rosso klar: "Die 140 Genossenschafter der Kellerei Nals Margreid können ruhig schlafen. Ihr Gemeinschaftsbetrieb hat ein an Perfektion grenzendes technisches und organisatorisches Stadium erreicht… Im Gefolge dieser beiden Alphaweine [Sirmian und Galea] tummelt sich eine ganze Reihe Flaschen die das komplette Südtiroler Rebenspektrum abdecken und in jeder Traubenkategorie ganz oben mitmischen. Selbst in den Kellereien, die sich in der Provinz Bozen auf einem ähnlichen Niveau bewegen, findet man nur wenige Erzeugnisse vom selben Format."

Pinot Bianco — Berg — DOC 2020 W

Rebsorte(n) Pinot Bianco.
Charakter Ein üppiger Weißburgunder mit Kraft und Schmelz mit dezenten Aromen hochreifer Birnen und einem Anflug von Melone.
Alkoholgehalt 13,5 %, Trinktemperatur um 10 Grad.
Begleitung Fisch, Gemüserisotto, Spargel.
Preis 12,50 Euro 0,75 Liter / 16,67 Euro Liter

Pinot Grigio — Hill — DOC 2020 W

Rebsorte(n) Pinot Grigio.
Charakter Dezente Nase mit reifen, traubigen Aromen, am Gaumen glatt und satt, fast schon mächtig, gepuffert durch feine Säure; dezent nussig.
Alkoholgehalt 13,5 %, Trinktemperatur um 10 Grad.
Begleitung Kalbsbraten mit Morcheln in Sahnesauce und Spätzle.
Preis 12,50 Euro 0,75 Liter / 16,67 Euro Liter

Chardonnay — Kalk — DOC 2019 W

Rebsorte(n) Chardonnay.
Charakter Ein üppiger Chardonnay ohne Holz, leicht fett, mit dezenter Kräuterwürze.
Alkoholgehalt 13,5 %, Trinktemperatur um 10 Grad.
Begleitung Spaghetti Carbonara sind sicherlich ein dankbarer Begleiter.
Preis 12,00 Euro 0,75 Liter / 16,00 Euro Liter

Rieser Classico St. Magdalener DOC 2019 R

Rebsorte(n) Vernatsch.
Charakter Fein und zartduftig steht der Wein im Glas, sehr klar und stringent, verhalten kirschig mit Anklängen an Mandel (geröstet), Ahnungen von Karamell, sehr fein.
Alkoholgehalt 13 %, Trinktemperatur 14 - 16 Grad, im Sommer auch kühler.
Begleitung Das ist ein Wein den man sich zu fast allem vorstellen kann; bella Figura könnte er zu Risotto mit gebackenem Radicchio abgeben.
Preis 11,50 Euro 0,75 Liter / 15,33 Euro Liter

Lagrein Sand — aus Gries — DOC 2019 R

Rebsorte(n) Lagrein.
Charakter Der Duft ist verhalten, etwas Frucht, etwas kräuterig, am Gaumen ein kräftiger, kühl-schlanker Körper mit herb-pflaumiger Frucht und milden, doch präsenten Gerbstoffen. Entwickelt sich über 2, auch 3 Tage sehr positiv.
Alkoholgehalt 13,5 %, Trinktemperatur 14 - 16 Grad, im Sommer auch kühler.
Begleitung Eine Spezialität in Bozen sind gegrillte Schweinerippchen, dazu macht er sich hervorragend.
Preis 14,50 Euro 0,75 Liter / 19,33 Euro Liter

 

 

HauptseiteDeutschlandFrankreichItalienÖsterreichPortugalSpanienSchaumweine, Dessertweine, SpirituosenImpressum